Kocher jagst radweg
Gaildorf ist das Zentrum des Limpurger Landes, das sich südlich von Schwäbisch Hall erstreckt. Im Zentrum von Gaildorf befinden sich das Alte Schloss, das als Rathaus genutzte Neue Schloss, die evangelische Stadtkirche sowie Reste der ehemaligen Stadtmauer. Jeweils am zweiten Montag im Monat Februar treffen sich in Gaildorf die Freunde von Pferden, Kutschen und Gespannen. Der Gaildorfer Pferdemarkt ist das größte und älteste Traditionsfest im Limpurger Land

Sulzbach

Bröckingen

Gaildorf

10 km, Fahrzeit 45 Min. Sulzbach über den Kocherweg verlassen, bei Altschmiedefeld die Flußseite wechseln, dem Fluß bis kurz vor Bröckingen folgen, die Flußseite wechseln, der B19 bis Gaildorf folgen Sehenswürdigkeiten Gaildorf Stadtkirche Altes Schloss Neues Schloss Rathaus Alter Speicher Stadtmauer Einkehren und Übernachten Bräuhaus mit Übernachtungsmöglichkeit Gaildorf Grabenstraße 9 Telefon 07971 7329 Gasthof Kocherbähnle Übernachtungsmöglichkeit Gaildorf-Unterrot Schönbergerstraße 8 Telefon 07971 260950

R

A

D

W

E

G

K

O

C

H

E

R